Lilian Kirschner aus ERC Waldbronn U13 hat an einem Global Girls Game teilgenommen.

“Global Girls Game, das heißt auch in diesem Jahr wieder 37 Länder – von Neuseeland über Asien nach Europa bis nach Nordamerika – ein Spiel – Girls-Only.

Bei dieser Veranstaltung des internationalen Eishockey-Verband IIHF spielen das komplette Wochenende „Girls“ über alle Altersklassen auf der ganzen Welt, um einen weltweiten Sieger zwischen dem Team „Blue“ und Team „White“ zu ermitteln.

Das Fun-Game begann am frühen Samstag, den 16.2.2019 in Kuala Lumpur, Malaysia und von dort aus wandert der Puck weiter  nach Neuseeland, Japan und immer weiter nach Westen bis nach Bad Kissingen,…bis dann der Puck in Nordamerika landet. Die Ergebnisse der einzelnen Länder werden zu einem Gesamtergebnis aufaddiert und vom IIHF veröffentlicht.”

Lilianhat im Team Weiß gespielt. Zwar hat das Team in Deutschland sowie Weltweit verloren (Gesamtergebnis 137:135) , der Laune der Mädels hat es aber keinen Abbruch getan.

Photo: N. Kirschner