Einladung zum Silvesterhockey am 06.01.2020

Inzwischen eine jahrelange Tradition des ERC und wir hoffen, dass der Waldbronner Gemeinderat so entscheiden wird, dass wir diese Tradition auch noch über die Saison 2019/2020 fortsetzen können!!

Immer wieder gern besucht und natürlich auch diese Saison nicht wegzudenken: 

DAS SILVESTERHOCKEY.

Auch dieses Jahr treffen wir uns, ganz nach dem Motto „Fit ins neue Jahr ;-)“ zum geselligen „Just-for-Fun-Eishockey“ in den heiligen Hallen zu Waldbronn um dem angefressenen Weihnachtsspeck den Kampf anzusagen und hier und da vielleicht auch über das vergangene Jahr zu sinnieren ;o). 

Eingeladen sind alle Männlein und auch Weiblein (über 18 Jahre), die in geselliger Runde ihrem großen Hobby frönen wollen. Ob normal „gezockt“ oder ein kleines Turnier gespielt wird, ist von der Teilnehmerzahl abhängig und wird dann spontan vor Ort entschieden.

Für das leibliche Wohl wird mit Bratwürstchen & Brötchen, Leckerlis :o) und Getränken gesorgt sein.

Hier also die Fakten:

Wann? Montag, 06.01.2020 (Ihr dürft auch gerne als Caspar, Melchior oder Balthasar verkleidet kommen ;-))
Uhrzeit? 18:30 Uhr – ca. 21:30 Uhr (wobei wir nach hinten raus etwas flexibel sind)
Kosten? 22,- Euro für Mitglieder / 25,- Euro für Nicht-Mitglieder (darin sind 3 Stunden Eiszeit mit einer Eisaufbereitung enthalten und die Verpflegung!). Das Geld wird direkt vor Ort kassiert, möglichst bitte passend mitbringen.
Was muss ich tun? Damit wir eine grobe Übersicht über die Teilnehmer bekommen und im Falle eines Turniers eventuell schon Mannschaften einteilen können, bitte hier verbindlich mit VOLLEM Namen in den Doodle eintragen, wenn Du kommen möchtest (im Falle von DPL-Spielern bitte unter Angabe der Division). Bei 40 Teilnehmern machen wir den Sack zu. 

https://doodle.com/poll/mv9dwtdkvqnwkfef

Noch ein Zusatz für Leute, die KEINE ERC-Mitglieder sind: Schickt Svenja bitte Eure Kontaktdaten zu, damit wir Euch bei Änderungen etc. kontaktieren können (eishockey@erc-waldbronn.de).

wir freuen uns auf Euer kommen!

Die Sparte Eishockey in Form von Andi, Volker und Svenja

Ein großer Eishockey-Tag

Samstag der 07.12.2019 war ein aussergewöhnlicher Eishockey-Tag für die Husky-Jugendmannschaften. Es waren alle Altersklassen durch die Reihe im Einsatz.

Die kleinsten Husky-Laufschuler hatten Training in Waldbronn.

Die größeren Laufschüler und U7-Spieler nahmen im Laufschulturnier in Eppelheim teil.

U9 spielte im Turnier in Freiburg und U11 in Heilbronn.

U13 hatte einen Auswärtsspiel in Esslingen.

U15 und U17 spielten gegeneinander im Freunschaftsspiel in Waldbronn.

Eine große Leistung von allen Trainern, Betreuern und Eltern!

U13 bereit für das Spiel

40 Kinder beim Laufschulturnier in Waldbronn

Die Laufschul-Huskies und junge Spieler der umliegenden Vereine nahmen am Samstag 23.11.2019 im Eistreff an einem großen Laufschulturnier teil. Teilnehmer sind Eishockeyspieler der Jahrgänge 2014-2010, die noch nicht im offiziellen Ligabetrieb spielen.

Insgesamt 40 Kinder vom ERC Waldbronn, EHC Wiesloch, ESC Hügelsheim und Mad Dogs Mannheim haben mitgespielt!

Vielen Dank an allen Helfern, Trainer und Schiris!

U15 in Esslingen!

Am Samstag 16.11.2019 reiste unsere U15 nach Esslingen und es galt die unnötige Niederlage gegen die Maddogs Mannheim wettzumachen (7-8 nach Penalty Schießen).

Eins aber schon mal vorab, unsere Mannschaft zeigte ihr bisher bestes Saisonspiel.

Nicolas und Asanee jeweils mit einem Doppelpack konnten schon früh eine beruhigende 4-0 Führung herausspielen. Auch ein zwischenzeitlicher Anschlusstreffer ließ unsere Jungs nicht nervös werden und Julien konnte nach zweimaliger Vorarbeit von Nicolas auf 6-1 nach dem ersten Drittel stellen.

Unser Team machte aber auch im zweiten Drittel weiter und konnte durch Asanee, Tim und Joshua mit seinem ersten Saisontreffer auf 9-1 erhöhen.

Im letzten Drittel dann nochmal fünf weitere Treffer unser Mannschaft, wobei Tim im letzten Drittel richtig auftrumpfen konnte. Der Gegentreffer zum 2-14 der Spielgemeinschaft Esslingen/Stuttgart änderte auch nichts am insgesamt spektakulärem Auftritt unser Jungs.

So oder ähnlich kann es weiter gehen!

Es hat Spaß gemacht zuzuschauen.

U11 beim Turnier in Mannheim

Am Samstag 16.11.2019 nahm unsere U11 Spielgemeinschaft im Turnier an der SAP Arena in Mannheim teil. Das Team lieferte ihre beste Leistung bis jetzt! Siege gegen die Mad Dogs und Stuttgart, und knapp verloren gegen Eppelheim. Aber vor allem drei spannende Spiele und eine tolle Stimmung!

Zweite Sieg der Saison für U13

Nach dem ersten Sieg in Zweibrücken (3-2) am 09.11.2019, war der Gegner der U13 am 16.11. noch ein Stück härter: Stuttgart, gegen dem unsere Spielgemeinschaft Hügelsheim/Waldbronn schon zweimal am Anfang der Saison verloren hatte.

Die Jungs und Mädels hatten aber ihre Hausaufgaben gemacht! Eine beeindrückende 3-2 Sieg zu Hause in Hügelsheim. So kann die Saison weitergehen!

Laufschulturnier in Eppelheim

Ein großer Erfolg für unseren Kleinsten! Unser „Husky-Laufschulteam“, Kinder der Jg. 2011-2014, dürfte am 02.11.2019 beim Laufschulturnier in Eppelheim teilnehmen. Für viele Kinder war das das allererste richtige Eishockey-Spiel! Und wie man sieht: es hat Spaß gemacht!

Glückwunsch an allen Spielern und vielen Dank an den Betreuern Sascha, Mark und Florian!

Turniersieg für U11 in Zweibrücken!

Am 02.11.2019 nahm die U11 Spielgemeinschaft Hügelsheim/Waldbronn/Bad Liebenzell im EBW Turnier in Zweibrücken teil. Und was für eine Leistung die Jungs lieferten!

Im ersten Spiel gegen MERC haben wir den Sieg noch knappt verpasst: Endergebnis 11-11. Im zweiten und Dritten Spiel war das Team dann nicht mehr zu stoppen. Ein klarer Sieg gegen Gastgeber Zweibrücken und zum Schluß ein hart gekämpfter 11-8 Erfolg gegen Mad Dogs Mannheim.

Glückwunsch an das ganze Team und die Trainer Jacek, Patrick und Rene!

Eissaison in Waldbronn gestartet!

Das große Eröffnungswochenende war diesmal größer als noch nie zuvor! Drei EBW Spiele und zwei EBW Turniere, Training der Laufschule, der Eiskunstläuferinnen und -läufer, sowie allen erwachsenen Eishockey-Mannschaften, und zum Schluß noch das Hobby-Turnier „Hockeysport im Luftkurort“. Drei Tage lang war das Eistreff vom frühen Morgen bis spät Abends voll von Eishockeyspieler aller Altersklassen!

Wir bedanken uns bei unseren Gästen aus Heilbronn, Eppelheim, Stuttgart, Mannheim, Profzheim, Balingen, Reutlingen und Zweibrücken, bei unseren Kooperations-Partnern aus Hügelsheim und Bad Liebenzell, sowie Natürlich bei allen Waldbronner Spielern, Trainern, Betreuer, Schiris und Helfern!

Hier ein paar Fotos von der Wochenende.

5:6 Sieg für U15 im Saisonauftakt!

Am Samstag 12.10.2019 hatten unsere neugegründete U15 Spielgemeinschaft Waldbronn/Hügelsheim ihren ersten Spiel der Saison in Pforzheim.

In dem ersten Drittel der von Holger und Martin optimal eingestellten Mannschaft konnten wir durch ein Doppelpack von Asanee früh mit 2-0 in Führung gehen. Daran hatten die Gegner aus Pforzheim/Balinger eine zeitlang zu knabbern und kamen trotzdem zum 1-2 Anschluss, den Tim kurz vor Drittelende wieder in einen zwei Tore Vorsprung umwandeln konnte.

Im zweiten Drittel wieder Pforzheim durch Lang mit dem Anschlusstreffer, aber auch davon ließen sich unsere Jungs nicht erschüttern und wiederum Tim nach Vorlage von Jan und Asanee nach Durchtankaktion von Nicolas erhöhten auf 5-2 Ende des zweiten Drittels.

Im letzten Drittel dann eine reine Abwehrschlacht, Pforzheim konnte schnell auf 4-5 verkürzen und war drauf und dran den Ausgleich zu erzielen, da konnte Nicolas eine Vorarbeit von Niklas zum 6-4 an dem starken Keeper Kühn vorbei im Tor unterbringen. Kurz danach aber wieder der Anschluss doch mit Glück und Einsatz konnte der erste Sieg in der neuen Liga gefeiert werden, weiter so Jungs und mehr davon.

Schon nächsten Freitag, den 18.10.2019 steht das Rückspiel in Waldbronn auf dem Programm!

Hier geht es zum offiziellen Spielbericht auf der Seite der EBW