ERC bei „Karlsruhe spielt!“ am 16.09.

Am Freitag 16.09.2022 nahm ERC Waldbronn bei der Veranstaltung „Karlsruhe Spielt!“ am Rahel-Straus-Str. 1-3 in Karlsruhe Südstadt teil. Kinder konnten mit Trainern der Husky-Laufschule Inline-Skating üben. Zudem gab es verschiedene Spielangebote, wie z.B. Floorball, Seilspringen, Straßenkreide, Legos, und so weiter.

Die Veranstaltung wurde von den Bewohner*innen in Kooperation mit ERC Waldbronn und der evangelische Ladenkirche SENFKoRN organisiert.

Karlsruhe spielt!

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche lenkt die Stadt Karlsruhe den Blick auf Kinder und ermöglicht ihnen das Spielen auf Straßen und Plätzen. Vom 16. bis 22. September sollen deshalb im gesamten Stadtgebiet Straßen für den Individualverkehr gesperrt und zu temporären Spielplätzen für Kinder werden.

Mit der Aktion setzt das städtische Kinderbüro in Kooperation mit weiteren Ämtern ein Zeichen für mehr Aufenthaltsqualität für Kinder im öffentlichen Raum. Gleichzeitig werden die Rechte, Anliegen und Bedürfnisse von Kindern in den Fokus gerückt, ihre Sichtbarkeit wird erhöht. Kinder und Erwachsene bekommen die Möglichkeit, ihre Stadtteile neu zu entdecken. Im Anschluss an die Aktion besteht für alle eingereichten Straßen die Option, sie auf eine dauerhafte Umwidmung als Spielstraße beziehungsweise verkehrsberuhigte Bereiche prüfen zu lassen.

Karlsruhe spielt!