News zum Erhalt des Eistreff

Liebe Mitglieder,

wie ihr sicherlich wisst, haben wir von Seiten der Gemeinderäte auf der Sitzung im Januar die Chance bekommen, unser Betreiberkonzept noch einmal zu überarbeiten und zu konkretisieren.

In den vergangenen Wochen hat nun ein kleines aber sehr engagiertes Team vom Verein zur Förderung des Eistreff und des ERC in zahlreichen Sitzungen alle Anforderungen der Gemeinde für das Betreiberkonzept und offene Fragen abgearbeitet.

Das aktuelle Konzept inklusive der Liquiditätsplanung und der Finanzierung wurde der Gemeindeverwaltung und dem Gemeinderat am Montag den 02.03.2020 fristgerecht zugestellt.

Das Crowdfunding war erfolgreich und der Betreibergesellschaft wurden liquide Mittel in Höhe eines sechsstelligen Betrages zugesagt. 

Die uns zur Verfügung gestellten Zahlen der Gemeinde konnten überprüft und ein Gesellschaftervertrag im Entwurf vorbereitet werden.

Die Anfrage beim Finanzamt über eine gemeinnützige GmbH wurde uns ebenfalls positiv beantwortet.

Mit Alexander Schroth und Manfred Wolf stehen der Betreibergesellschaft zwei designierte Geschäftsführer zur Verfügung, die in ihren jeweiligen Aufgabengebieten bereits viel Erfahrung mit in die Gesellschaft einbringen.

Aber das Wichtigste für uns alle:

Wir sind überzeugt davon, dass durch unsere Bemühungen in den vergangenen Tagen eine positive Wirkung auf  die Stimmung im Gemeinderat zu Gunsten unseres Betreiberkonzeptes erreicht werden konnte..

Aktuell besteht also durchaus eine realistische und immer größer werdende Chance auf weitere Jahre in unserem Eistreff.

Mit einer Entscheidung rechnen wir bei der Gemeinderatssitzung am 25.03.2020 (19.00 Uhr im Rathaus Waldbronn), zu der wir natürlich wieder viele Mitglieder erwarten..